//-->

Europa Rede anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Fröndenberg und Bruay-La-Buissière

Die Europäische Union steht mehr und mehr im Zeichen aktiver Bürgerinnen und Bürger, der Zusammenarbeit zwischen Nationen, Regionen und Städten. Besonders deutlich wird diese Zusammenarbeit im Rahmen der Städtepartnerschaften, die von der Europäischen Union stark unterstützt werden.

 

Anlässlich der bereits seit 50 Jahren bestehenden Städtepartnerschaft zwischen Fröndenberg und der französischen Stadt Bruay-La-Buissière, finden Sie hier die Rede von Bernhard Rapkay, die er während der Feierlichkeiten in Fröndenberg hielt.

 

/dl/Froendenberg_rev_.pdf

Veröffentlicht am 18.06.2014

 

Europa Sozialdemokratische Positionen zum geplanten Handels- und Investitionsabkommen mit den USA (TTIP)

In der Öffentlichkeit findet derzeit eine rege Debatte über das sog. Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen der EU und den USA statt.

Wir halten Sie über aktuelle Entwicklungen stets auf dem Laufenden und stellen regelmäßige Aktualisierungen zum Download bereit.

Update vom 01.05.2014

 

/dl/TTIP_Update_01.05.14.pdf

Veröffentlicht am 22.04.2014

 

Europa Künftig mit Hinweis auf Nebenwirkungen - europaweiter Beipackzettel für Anlageprodukte

Europaparlament stärkt Verbraucherschutz bei Finanzanlagen

 

Kleinanleger in der EU werden künftig besser geschützt. Dafür hat das Europäische Parlament in seiner Plenarsitzung am Dienstag die Einführung eines europaweit einheitlichen Basisinformationsblatts beschlossen. "Allein in Deutschland belaufen sich die Schäden durch den Kauf ungeeigneter Anlageprodukte auf schätzungsweise 50 Milliarden Euro pro Jahr", unterstreicht Bernhard RAPKAY, Stellv. Vorsitzender der Fraktion der Europäischen Sozialdemokraten.

Veröffentlicht am 22.04.2014

 

Europa Quantensprung für Transparenz

Europaparlament beschließt Regeln zur Unternehmensverantwortung


Firmen in der Europäischen Union müssen ihre sozialen und ökologischen Versäumnisse und Anstrengungen künftig transparenter machen. Das Europäische Parlament hat am Dienstag mit einer großen Mehrheit die Richtlinie zur Offenlegung nicht-finanzieller Informationen verabschiedet.

Veröffentlicht am 22.04.2014

 

Europa Opfer von Kartellen werden leichter entschädigt

Europaparlament verabschiedet neue Regeln zu Schadensersatzklagen im Wettbewerbsrecht

Für Opfer von Wettbewerbsverstößen ist es künftig leichter, Entschädigung einzuklagen. Das Europäische Parlament hat am Donnerstag mit einer großen Mehrheit die Richtlinie zu Schadensersatzklagen im Wettbewerbsrecht verabschiedet.

Veröffentlicht am 22.04.2014